Fußballtrainigslager

Square

Rödinghausen

Das FTL 2022

Das Trainingslager ist beendet, die verschiedenen Spielstationen durchlaufen, die Turniere gespielt, die Medaillen verteilt und die Eventabende miterlebt. Eine ereignisreiche Woche geht zu Ende, wieder einmal viel zu schnell. Im Anschluss ein Rückblick auf das was war. Für das nächstes Jahr ist der voraussichtliche Termin vom 16.07. – 23.07.2023. Dafür wird etwa zwei Monate vorher wieder das Anmeldeformular auf dieser Seite eingefügt. Der genaue Termin für den Anmeldestart wir hier bekannt gegeben.

Euer FTL-Team

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagElternzugang

Seit 2010 gab es für 10 Jahre jeden Sommer das Fußball-Trainingslager (FTL). Für mich und meine Brüder war es immer das Beste vom Sommer! Es war ein Fußballturnier, auf das man sich gefreut hat wie auf eine WM.

Das FTL fand über eine Woche statt: Am Sonntag gab es einen Anfangs-Gottesdienst, wo man sein Trikot bekommen hat, mit anschließendem Vorspiel, damit gleichstarke Teams gebildet werden konnten. Die Teams wurden nach Vereinen aus Brasilien benannt. Von Montag bis Donnerstag gab es dann 8 Trainingsstationen inklusive Verpflegung und Teamzeit. Zum Schluss dann noch 2 Trainingsspiele, um z.B. Taktiken für das Turnier am Freitag und Samstag zu testen. Altersgemäß wurden Vor- und Nachmittagsgruppen gebildet. Am Abend gab es einen Gottesdienst oder einen Spezial-Abend, wie das Eltern- gegen Betreuerspiel im Häcker Wiehenstadion oder den Churrasco Abend, an dem auf brasilianische Weise gegrillt wurde. Der brasilianische Einfluss generell hat die Laune gesteigert. Alle Mittarbeiter waren motiviert und haben das Ganze überhaupt erst möglich gemacht. Das allein lohnte sich, das FTL nicht zu verpassen. Doch ich denke, für alle war das Turnier an Freitag und Samstag das absolute Highlight. Ich fand es richtig cool, dass nach der Gruppenphase am Freitag jedes Team zwei K.0.-Spiele hatte und bei der Siegerehrung mit Medaillen für jede Platzierung jedem noch ein wertvolles Andenken geschenkt wurde. Einmal war es so, dass der SV Rödinghausen am Samstag ein Heimspiel hatte und das FTL „verkürzt“ wurde. Doch ich fand das gar nicht schlimm, da wir stattdessen ins Stadion gegangen sind und das ganze Fußballcamp die Rödinghausener Mannschaft angefeuert hat, die dann übrigens auch gewonnen hat. Am darauffolgenden Sonntag gab es den Abschlussgottesdienst, und die Teilnehmer aus den verschiedenen Orten Deutschlands sind voll guter Erinnerungen wieder nach Hause gefahren.

Ich bin so dankbar für jedes FTL an dem ich teilnehmen konnte. Vom FTL habe ich noch eine ganze Medaillen- und Trikotsammlung. Ich hoffe, dass es in diesem Jahr wieder stattfinden kann. 

Euer Arne

Im folgenden die Veranstaltungen rund um das Fußballtrainingslager. Alle Veranstaltungen fanden im Christuszentrum Rödinghausen statt, der Auftakt- und Abschlussgottesdienst um 10 Uhr, die Abendveranstalltungen um 19:30 Uhr. Vier davon kann man sich als YouTube Video ansehen, mit Klick auf das Bild.

Auftaktgottesdienst mit Pastor Adilson Fritz

Eröffnungsabend mit Ex-Fußballprofi Elmo Rodrigues

mit Pastor Marcus Schneider –
Der breiteste Pastor Deutschlands

Abend mit Pastor Mario Wahnschaffe aus Bonn

Eltern – Betreuer Duell ab 19:00 Uhr im Häcker Wiehenstation

Churrasco – (Grill) AbendAbend
mit Ex-Fußballprofi Marcio Morche

Abschlußgottesdienst mit Pastor Thomas Voss aus Düsseldorf

Die Kosten für das Fußballtrainingslager belaufen sich auf 50 ,- Euro pro Teilnehmer/in.

Das tägliche Trainingsprogramm findet in zwei Gruppen statt, die Vormittagsgruppe (08:45 bis 12:00 Uhr) und die Nachmittagsgruppe (13:45 bis 17:00 Uhr). Grundsätzlich trainieren Kinder von 8 – 10 Jahren am Vormittag und von 11 – 13 Jahren am Nachmittag. Ausnahmen sind möglich! Nähere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Jeden Abend sind außerdem die Familien und Freunde der Teilnehmer/innen zu einem bunten Abendprogramm im Christuszentrum Rödinghausen, Bünder Str. 87, eingeladen, immer um 19:30 Uhr.

Der abschließende Turniertag am Freitag startet um 13:00 Uhr für alle Teilnehmer/innen. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, bei allen Veranstaltungen dabei zu sein!